Philosophie und Grundsätze

Unsere Philosophie
Wir haben uns zum Ziel gesetzt allen Teilnehmenden unserer Veranstaltungen außergewöhnliche Blickwinkel zu ermöglichen und ihnen durch reflektierte Perspektivwechsel einen Zugang zu neue Sichtweisen auf die eigene Person und deren Interaktion im Team zu geben.
Wir nutzen Elemente der Erlebnispädagogik ebenso wie Moderations- und Reflektionstechniken und Methoden anderer Bereiche der sozialen Arbeit sowie des Bildungssektors. Neben Action, Abenteuer und Spaß stehen auch die leisen Momente des Erlebens im Vordergrund. In unseren Outdoor-Programmen ist die Natur nicht nur Kulisse sondern steht im Mittelpunkt. Dabei wollen wir einen respektvollen Umgang mit der Natur vermitteln und aufzeigen wie wir verantwortlich mit Natur und Umwelt, Ressourcen, Leben und Nahrung umgehen können.
In unseren Veranstaltungen können Erfolge in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Soft-Skills und Kommunikation erzielt, sowie neue Impulse für das eigene Team gesetzt werden. Persönliche (Grenz-)Erfahrungen, Leben und Arbeiten in der Gruppe und der respektvolle Umgang mit der Natur, spielen in unseren Veranstaltungen eine besondere Rolle.

Unsere Grundsätze 
wir legen Wert auf
... methodisch abwechslungsreiche Programme, die motivieren und Spaß machen
... die Entstehung von Lernräumen, in denen zielorientiert gearbeitet werden kann
... eine kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Denken und Handeln
... einen rücksichtsvollen Umgang mit Natur und deren Ressourcen
... die physische und psychische Sicherheit der Teilnehmenden
 
Wir & Natur
Wir gehen davon aus, dass wir nur das bereit sind zu schätzen und zu schützen, was wir kennen. Wenn wir die Schönheit und den Wert der Natur erkennen, werden wir bereit sein uns für den Schutz einzusetzen. KnotenPunkt bietet einen neuen Blick auf die Schönheiten der Natur und zeigt wie spannend, erlebnisreich, herausfordernd, überwältigend, faszinierend, wunderschön und berauschend Natur sein kann.